Wir suchen Paten

Vollpatenschaft

Sie können eine komplette Patenschaft für einen Hund übernehmen. Die Kosten hierfür belaufen sich auf 60 EUR pro Monat. Mit diesem Beitrag werden bei Hunden in einer Pension die Unterbringung und bei unseren Hunden im Rifugio zusätzlich das Futter*, die Tierarztkosten, Medikamente oder auch Pflegemittel (gegen Flöhe und Zecken) finanziert. Bei Tieren, die schwer krank sind oder intensive Pflege und Betreuung benötigen, reicht dieser Betrag nicht aus. In diesem Fall weisen wir aber darauf hin und suchen mehrere Paten.

 

Teilpatenschaft

Gerne können auch mehrere Personen eine Patenschaft übernehmen. Wir hatten schon Schulklassen, die über Sammelaktionen und ihr eigenes Taschengeld eine kleine Patenschaft für einen Welpen übernommen haben.

 

Dauerpatenschaft

Für einige unserer Hunde suchen wir Dauerpatenschaften. Diese Hunde sind auf Dauerpflegestellen, weil die Vermittlung dieser Hunde mehr oder weniger unmöglich ist. 

 

Sie haben die Wahl

Teilen Sie uns einfach mit, in welcher Höhe Sie uns mit einer Patenschaft unterstützen möchten. Auf unserer Facebook-Seite posten wir Hunde, die einen Paten suchen. Bei Welpen können Sie auch einen Namen aussuchen. Eine Übersicht aller Hunde, die noch keinen Paten haben, finden Sie hier auf unserer Website.  Wird der Hund adoptiert, dann endet die Patenschaft am Ende des Monats, aber natürlich können Sie sofort eine neue Patenschaft übernehmen. Sie können die Patenschaft auch jederzeit von sich aus kündigen. 

 

*Hinweis zum Futter

Unsere Welpen und Junghunde bekommen ein hochwertigeres Futter, um Durchfälle oder andere Erkrankungen zu vermeiden und damit sie keine Probleme im Bewegungsapparat bekommen. Wir achten aber auch sonst darauf, dass unsere Hunde mit einem nicht überteuerten aber guten Futter gefüttert werden. Einige Menschen wundern sich eventuell, dass wir nicht ausschliesslich billiges Futter kaufen. Da wir alle Hundemenschen sind, wissen wir, dass billiges Hundefutter zu Problemen führen kann, deren Behandlung weitaus teurer wird. Unsere Leishmaniose positiven Hunde füttern wir getreidefrei, da sich das bei den Hunden als das Beste herausgestellt hat.

Kontakt

Streunerhilfe Sizilien e.V.

Ficht 3

94107 Untergriesbach

Deutschland

 

+49 171 2754681

+49 171 2040311

info@streunerhilfe-sizilien.de