Happy

«Als unser geliebter Guinness im Oktober 2017 mit acht Jahren an Krebs verstorben ist, waren wir am Boden zerstört. Es war für uns alle aber klar, dass wir einen neuen Hund in unser Leben holen möchten. Also begab ich mich im Internet auf die Suche und klickte mich durch tausende Inserate. Ein Tierschutzhund sollte es sein. Es gibt so viele im Stich gelassene Tiere, die auf eine Chance hoffen. Als ich Happy (damals noch Fiocco) entdeckte, war es Liebe auf den ersten Blick. Fiocco wurde abgemagert und total verängstigt auf der Strasse gefunden. Der süsse Kerl ging mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich wusste einfach, er ist es. Also schrieb ich die Streunerhilfe Sizilien an und schon bald kam eine nette Dame zu einer Vorkontrolle zu uns. Wir wurden über alles informiert, bekamen Bilder und Videos, und lernten ihn so trotz der Distanz etwas besser kennen. Wir mussten uns etwas gedulden, denn aufgrund eines Zeckenbisses musste er erst therapiert werden, bevor er kastriert werden konnte. Wir zählten die Tage und machten schon mal alles bereit für seinen Einzug. Als er am 9. Februar 2018 endlich zu uns kam, war er sehr ängstlich. Er hatte unseren Teppich drei Tage lang nicht verlassen. All das Neue war für ihn Angst einflössend. Also brachten wir alles zu ihm auf den Teppich und legten uns zu ihm. Mit Geduld und Liebe entwickelte er sich rasch zu einem tollen, glücklichen Hund. Er ist clever, süss, geht mit mir wandern und liebt es mit den Kindern zu spielen. Wir sind total verliebt in ihn und können uns ein Leben ohne ihn nicht mehr vorstellen.

 

Die Streunerhilfe Sizilien ist ein grossartiger Verein und wir danken allen Beteiligten in Sizilien, in der Schweiz und in Deutschland aus tiefstem Herzen. Wir können nur empfehlen einen Hund zu adoptieren anstatt zum Züchter zu gehen. Die armen Seelen werden es euch ewig danken.» Isabelle




Kontakt

Streunerhilfe Sizilien e.V.

Ficht 3

94107 Untergriesbach

Deutschland

 

+49 171 2754681

+49 171 2040311

info@streunerhilfe-sizilien.de