Glücklich adoptierte Hunde

Wir werden von den meisten Adoptanten in einer geschlossenen Facebook-Seite über die Entwicklung der Hunde informiert. Es ist eine Freude zu sehen, wie sie zu tollen Hunden heranwachsen und sich zu super Begleiter entwickeln. Auf dieser Seite finden Sie einige unserer glücklich vermittelten Hunde.

Lychee

«Lychee wurde im Oktober 2016 auf Sizilien geboren. Wenige Wochen alt wurde er und sein Bruder Kevin auf der Strasse ausgesetzt, wo sie von deutschen Touristen gefunden wurden. Diese haben die beiden sofort zur Streunerhilfe Sizilien gebracht. Für den kleinen Kevin kam leider jede Hilfe zu spät. Gandalf wurde liebevoll aufgepäppelt und hat es geschafft.

 

Über drei Jahre lang bestürmte uns unsere Tochter mit ihrem Wunsch nach einem Hund. Vor einem Jahr hatte sie mich dann soweit. Für uns war schnell klar, dass wir keinen Rassenhund wollten. Als wir auf Gandalf gestossen sind, haben wir uns gleich verliebt. Also haben wir den Inserenten kontaktiert und nach einigen Gesprächen den Entschluss gefasst, Gandalf bei uns aufzunehmen.                   

 

Wir konnten es kaum erwarten, ihn bei uns willkommen zu heissen. Und dann, Mitte März 2017, ist unser kleiner Lychee endlich bei uns angekommen… ein kleines, verschüchtertes Hündchen. Die lange Reise hat ihn etwas mitgenommen. Nach und nach wurde er aber mutiger und munterer. Er lernte uns und unseren Kater kennen, und zusammen erkundeten wir die nähere Umgebung. Der Kater nahm die ganze Sache ziemlich gelassen auf. Die Spaziergänge wurden länger und Lychee wurde immer sicherer und fröhlicher. Meine Tochter besuchte mit ihm die Welpenschule und er hörte immer besser auf uns.

 

Lychee ist ein sehr aufgestellter, lebendiger Hund, der sich gut mit Artgenossen versteht und auch Menschen sehr gerne hat. Wir haben viel zu lachen mit ihm und geniessen die langen Spaziergänge, das Spielen und das Kuscheln mit ihm. Wenn ich arbeite, nimmt ihn mein Mann mit zur Arbeit. Lychee beansprucht viel Zeit, gibt uns aber auch sehr viel zurück! Jedenfalls könnte sich keiner von uns mehr vorstellen, ihn je wieder herzugebenMonika


Gandalf (jetzt Lychee) wurde viel zu früh von der Mutter getrennt und auf Sizilien ausgesetzt. Die Streunerhilfe hat in von Hand aufgezogen. Heute lebt der süsse Fratz bei seiner Familie in der Schweiz und geniesst sein Leben in vollen Zügen.





Alle Berichte unserer Adoptanten


Weitere Hunde und ihre Adoptanten

Kontakt

Streunerhilfe Sizilien e.V.

Ficht 3

94107 Untergriesbach

Deutschland

 

+49 171 2754681

+49 171 2040311

info@streunerhilfe-sizilien.de