Wer gibt einem Senior eine Chance?

Unsere Senioren sind (fast) alle im Canile untergebracht und die meisten verbringen schon ihr ganzes Leben dort. Einige hatten das Glück einen ersten Schritt in die Freiheit zu machen und sind in einer Pension untergebracht. Für sie alle suchen wir ein Zuhause, eine Dauerpflegestelle oder einen Gnadenplatz, damit sie wenigstens noch im letzten Lebensabschnitt etwas Liebe und Frieden erfahren dürfen. Wir konnten schon einige Senioren vermitteln und sie zeigen sich als sehr anspruchslose, dankbare und treue Hunde, die ihren Familien viel Freude bereiten. Lesen Sie dazu mehr im Blog. Geben Sie einfach das Stichwort «Senior» ein.

Die Senioren im Canile

Leider können wir über die Hunde im Canile nicht viel sagen, da wir weder ihre Vergangenheit noch ihren wahren Charakter kennen. Fakt ist, dass die meisten gar nichts anderes als das Canile – das Tierheim in Sciacca – kennen. Sie leben schon (fast) ihr ganzes Leben in einem etwa zehn Quadratmeter grossen Zwinger auf blankem Betonboden. Ein weiches oder wärmendes Bettchen haben sie dort nie kennengelernt. Ebenso wenig wie Spaziergänge, Spielsachen, Kuscheleinheiten oder Pflege. Viele von ihnen sind übergewichtig und einige haben ein ungepflegtes Äusseres. Aber sie haben wundervolle Seelen und sehnen sich nach liebevollen Menschen, die ihnen nach so vielen trostlosen Jahren Liebe und Geborgenheit schenken.

Arturo – Mischlingsrüde

Geb. unbekannt, seit 2009 im Canile

kleine Mittelgrösse, kastriert

 

Babsy – Mischlingshündin

Geb. 2007, seit 2007 im Canile

mittelgross, kastriert

 

Baffo – Mischlingsrüde

Geb. 2011, seit 2013 im Canile

mittelgross, kastriert

 

Baldo – Mischlingsrüde

Geb. 2011, seit 2013 im Canile

mittelgross, kastriert

 


Billy – Mischlingsrüde

Geb. unbekannt, seit 2009 im Canile

mittelgross, kastriert

 

Camillo – Mischlingsrüde

Geb. 2006, seit 2008 im Canile

gross, kastriert

 

Ciak – Mischlingsrüde

Geb. 2005, seit 2007 im Canile

mittelgross, kastriert

 

Eva – Mischlingshündin

Geb. 2008, seit 2008 im Canile

mittelgross, kastriert

 


Nicole – Mischlingshündin

Geb. 2008, seit 2008 im Canile

mittelgross, kastriert

 

Tommy & Gerry – Mischlingsrüden

Geb. 2006, seit 2008 im Canile

kleine Mittelgrösse, kastriert

Werden nur zusammen vermittelt

 

 

 



Die Senioren in einer Pension

Einige Hunde konnten wir aus dem Canile – das Tierheim in Sciacca – holen und in einer Pension unterbringen. Sie haben den ersten Schritt in ein neues Leben geschafft. Sie machen soziale Kontakte und schnuppern den Duft der «Freiheit». Jetzt brauchen sie nur noch ein Zuhause, wo sie ankommen und die letzten Jahre ihres Leben in vollen Zügen geniessen können.

Cody wurde 2011 geboren und kam 2013 ins Canile. 2014 konnten wir ihn da rausholen, da er adoptiert war. Leider haben sich die Interessenten anders entschieden und nun wartet er in einer Pension auf Sizilien auf seine Familie. Der mittelgrosse, kastrierte Mischlingrüde ist Leishmaniose positiv, die Krankheit ist zurzeit aber nicht aktiv. Cody ist sehr freundlich mit allen Menschen, geht brav an der Leine und ist total lieb im Auto. Mit Hündinnen versteht er sich gut. Bei Rüden entscheidet die Sympathie. Cody hat eine verkürzte Rute, die ihn aber nicht behindert.



Hinweis: Unsere Senioren werden wie alle unsere Hunde nach positiver Vorkontrolle gegen eine Übernahmegebühr mit Schutzvertrag, Chip und EU-Pass geimpft und entwurmt vermittelt.

Kontakt

Streunerhilfe Sizilien e.V.

Ficht 3

94107 Untergriesbach

Deutschland

 

+49 171 2754681

+49 171 2040311

info@streunerhilfe-sizilien.de