Lernen Sie unsere Hunde kennen

Hier finden Sie alle Hunde, die in Deutschland auf ihr Zuhause warten. Wenn Sie an einer Fellnase Interesse haben und sie kennenlernen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Nach Vereinbarung können Sie Ihren Liebling gerne besuchen. Zur Information: Alle unsere Hunde werden nach positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle gegen eine Übernahmegebühr mit Schutzvertrag, Chip und EU-Pass geimpft und entwurmt vermittelt. Wir führen auch Nachkontrollen durch.

Vittoria

Vittoria wurde im Februar 2021 auf Sizilien geboren. Seit August 2021 lebt die verspielte, neugierige Hündin bei einer Pflegefamilie in 92318 Neumarkt. Die kleine Herzensbrecherin versucht gerne ihren Kopf durchzusetzen. Von plötzlichen Geräuschen hat sie noch Angst. Sie kennt das Laufen an der Leine und mit ihren Menschen kuschelt sie gerne. Fremden gegenüber ist sie skeptisch. Die HSH-Mischlingshündin ist verträglich mit Hunden und Katzen und sie mag auch Kinder. 

 

Sie hatte als Welpe eine schlimme Kopfverletzung. Zurückgeblieben ist eine neurologische Störung – sie dreht sich im Kreis, wenn sie sehr aufgeregt ist. Das wird aber stetig besser. Ausserdem  sieht sie nicht 100%. Sie kommt damit aber sehr gut zurecht. Vittoria hat eine Schulterhöhe von 53 cm und wiegt 23 kg. 



Carla

Carla wurde im Mai 2017 auf Sizilien geboren und ist im Canile (Tierheim) aufgewachsen. Ende 2020 durfte sie nach Deutschland reisen, leider hat es in der Familie aber nicht geklappt, daher lebt sie nun schon eine Weile bei einer Pflegefamilie in Stavern, bei der sie schon sehr gute Fortschritte gemacht hat.

 

Die fröhliche, mittelgrosse Mischlingshündin ist unsicher, daher braucht sie Menschen, die ein Ruhepol sind und ihr Sicherheit vermitteln, und einen geregelten Tagesablauf – am besten ohne ständige Veränderungen. Bei allem was neu ist, braucht sie Zeit, um in ihrem Tempo die Dinge kennenzulernen und Vertrauen zu fassen. 

 

Die agile, sportliche Carla möchte bewegt werden, braucht dann aber auch ausreichend Ruhezeiten. Wir wünschen uns für sie einen ruhigen Haushalt ohne Kinder mit Garten in ländlicher Umgebung. Sie ist verträglich mit Artgenossen und ein souveräner Ersthund wäre von Vorteil, da andere Hunde ihr sehr viel Sicherheit geben. 

 



Yuri

Yuri wurde im Mai 2017 geboren und lebte einige Jahre im Canile (örtliches Tierheim), bevor er endlich nach Freystadt zu einer Pflegefamilie reisen durfte. Der kastrierte Rüde hat sich prima ins Rudel integriert. Auch mit Katzen und Kaninchen gibt es keine Probleme. Er freut sich über jedes Tier das nett zu ihm ist. Stubenrein war er von Anfang an. Der hübsche Rüde ist Leishmaniose positiv, aber nicht erkrankt.

 

Der grosse Mischlingsrüde (Schulterhöhe 62 cm) zeigt Lebensfreude pur. Er bekommt seine Flitzeminuten im Garten, freut sich wie Bolle, wenn er gestreichelt wird und geniesst es auch. Wenn die Pflegefamilie nach Hause kommt, freut er sich riesig, getraut sich aber noch nicht so richtig. Er macht aber täglich Fortschritte, tapselt durch die Wohnung und freut sich, wenn es zum Gassigehen geht. Das meistert er super. Auch mit Menschen denen er unterwegs begegnet, hat er keine grossen Probleme. An der Leine läuft er vorbildlich, schaut immer und holt sich Bestätigung, dass alles OK ist.  



Muck

Muck wurde 2018 geboren und kam als Welpe ins Canile (Tierheim). Im Juni 2021 durfte er zu einer Pflegefamilie reisen und lebt nun in 47929 Grefrath. Trotz seiner anfänglichen Angst ist er sehr neugierig und verfolgt aufmerksam, was im Haus geschieht. Er folgt seiner Familie von Raum zu Raum und hat sich von Anfang an eine Ecke auf dem Sofa ausgesucht, wo er sich gerne einkuschelt.

 

Der mittelgrosse Mischlingsrüde (ca. 40 cm) geht gut an der Leine, kennt Fahrräder, Pferde, Katzen und ist sozial mit allen anderen Hunden. Beim Spaziergang sieht man ihm an, wie sehr er es geniesst. Hin und wieder erschreckt ihn noch etwas, was sicherlich auch noch länger der Fall sein wird. Er beruhigt sich aber schnell wieder und läuft gemütlich und freudig mit den Hundekumpels weiter. Für Muck suchen wir eine ruhige und hundeerfahrene Familie, die Geduld hat und ihm Zeit gibt. Ein souveräner Ersthund wäre von Vorteil. Wer möchte den sanften Muck kennenlernen?