Lernen Sie unsere Hunde kennen

Hier finden Sie alle Hunde, die in Deutschland, Frankreich oder in der Schweiz auf ihr Zuhause warten. Wenn Sie an einer Fellnase Interesse haben und sie kennenlernen möchten, kontaktieren Sie uns bitte. Nach Vereinbarung können Sie Ihren Liebling gerne besuchen. Zur Information: Alle unsere Hunde werden nach positiver Selbstauskunft und Vorkontrolle gegen eine Übernahmegebühr mit Schutzvertrag, Chip und EU-Pass geimpft und entwurmt vermittelt. Wir führen auch Nachkontrollen durch.

Emilio

Emilio wurde im April 2017 geboren und kam als Welpe mit seinem Bruder in ein sizilianisches Canile. Er lebt seit einiger Zeit in 84405 Dorfen/Deutschland, wo er sich sehr gut eingelebt hat. Er ist ein unglaublich freundlicher und netter Bursche. Anfangs ist er noch zurückhaltend. Ruhige, zunächst gleichbleibende Abläufe geben ihm Sicherheit und helfen bei der Eingewöhnung. Taut er auf, ist er sehr verspielt und dem Menschen zugewandt. Emilio orientiert sich sehr an seinen Menschen und will alles „richtig“ machen. Gemeinsame Unternehmungen liebt er. Er ist gern draussen unterwegs, kann aber auch total gut ruhen und entspannen. Emilio bleibt problemlos alleine, ist verträglich mit Artgenossen und auch andere Tiere wie Katzen oder Hühnern. Seine zukünftigen Menschen sollten ihm ruhige, entspannte und souveräne Führung und Stabilität geben. Dann hat man mit Emilio einen Traum- und Herzenshund. Der kastrierte Mischlingsrüde hat eine Schulterhöhe von 60 cm und wiegt rund 35 kg. Wer möchte den tollen Kerl kennenlernen?

 

 



Perla

Perla wurde im 2018 geboren und mit einer offenen Wunde am Hals  in Sizilien gefunden. Täglich musste sie dem Tierarzt vorgestellt werden. Als ihre Trächtigkeit festgestellt wurde, waren wir natürlich erstmal schockiert, aber wir hatten grosses Glück: Perla durfte zu einer Pflegefamilie in 57320 Waldweisstroff/Frankreich reisen, wo sie ihre Babies am 14. November 2019 zur Welt gebracht hat.

 

Perla ist verträglich mit anderen Hunden, läuft gut an der Leine, fährt gerne im Auto mit und ist zu Menschen sehr freundlich. Sie geniesst jede Zuwendung sehr.

 

Die hübsche Mischlingshündin hat eine Schulterhöhe von 45 cm und wiegt 13 kg. Wer möchte die zauberhafte Perla kennenlernen?

  



Taro

Taro lebt seit Ende 2017 in 63526 Erlensee/Deutschland. Leider verträgt er sich nicht mit dem Zweithund in der Familie und schweren Herzens suchen wir nun ein neues Zuhause für ihn.

 

Der schöne Mischlingsrüde ist sehr schlau und wissbegierig, aber auch noch etwas ängstlich. Er benötigt daher hundeerfahrene Menschen mit genügend Platz und viel Zeit. Gerne auch jemand der sportlich aktiv ist oder Hundesport mit ihm betreiben könnte. Taro fährt problemlos im Auto mit und kann gut alleine bleiben. Kinder sollten schon etwas älter sein. Er ist verträglich mit Hündinnen, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

 

Der kastrierte Mischlingsrüde hat eine Schulterhöhe von 50 cm und wiegt rund 26 kg. Wer möchte den lieben Kerl kennenlernen?

 

 



Filu

Filu und ihre Geschwister wurden im März 2019 auf Sizilien geboren und als Welpen vor der Tür einer Volontärin ausgesetzt. Seit Kurzem lebt die liebe, sanfte, sensible Junghündin bei einer Pflegefamilie in 8888 Mels/Schweiz, wo sie sich schon gut eingelebt hat.

 

Die freundliche, aufgeweckte Mischlingshündin ist verträglich mit anderen Hunden und Katzen sind auch kein Problem. Die neugierige Hündin braucht ein verlässliches Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihr mit Geduld und Feingefühl alles was neu ist, in kleinen Schritten beibringen möchten. 

 

Die sensible Mischlingshündin hat eine Schulterhöhe von rund 54 cm und wiegt ca. 30 kg. Wer verliebt sich in die sanfte Filu?

  



Steckbriefe – Helfen Sie unseren Hunden bei der Suche

Falls Sie keinen Hund adoptieren können, aber gerne helfen möchten, finden Sie hier von jedem Hund einen Steckbrief im PDF-Format zum Herunterladen. Wir freuen uns, wenn Sie diesen ausdrucken und wo möglich (z.B. Tierarzt, Hundeschule, Hundeshops, Tierhandlungen etc.) verteilen/aufhängen. Bitte fragen Sie aber erst um Erlaubnis. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!