Vermittlungshilfe

Chico

Chico sucht dringend ein Zuhause. Der kleine Knopf wurde ca. Ende Juli 2016 geboren und mit seinen Geschwistern zusammen vor dem Canile ausgesetzt. Der ganze Wurf erkrankte an Parvo. Chico hat als einziger überlebt. Wir waren überglücklich, als der Kämpfer über den Berg war und im Januar 2017 zu seiner Familie nach Deutschland reisen konnte. Doch das Glück währte nicht lange. Seine Familie konnte ihn nicht behalten. Weil auf die Schnelle weder ein neues Zuhause noch eine Pflegestelle gefunden werden konnte, kam er über einen Kontakt ins Tierheim in Starnberg. Kurz darauf hatte er eine neue Familie gefunden, aber kurz vor dem Umzug erkrankte er an Leishmaniose und die Adoption platzte. Die Krankheit ist zwar gut im Griff, aber er leidet sehr im Tierheim. Er braucht ganz dringend Liebe und Zuwendung. Der unkastrierte Mischlingsrüde ist lieb, intelligent und sehr menschenbezogen. Er liebt Kinder, mag Hündinnen und bei Rüden entscheidet die Sympathie. Mit Katzen versteht er sich nicht. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 55 cm und wiegt 18 kg. Wer schenkt Chico ein liebevolles Zuhause? Interessenten melden sich bitte direkt beim Tierheim Starnberg (München), Tel: +49 8151 8782 oder info@tierheim-starnberg.de


Kontakt

Streunerhilfe Sizilien e.V.

Ficht 3

94107 Untergriesbach

Deutschland

 

+49 171 2754681

+49 171 2040311

info@streunerhilfe-sizilien.de