Unsere Philosophie

Für uns fängt Auslandstierschutz vor Ort an. Wir helfen Hunden und Katzen, aber auch Tierschützern und ortsansässigen Vereinen. Wir legen grossen Wert auf die bestmögliche Betreuung unserer Schützlinge und die professionelle Zusammenarbeit mit den Behörden.

 

Wir vermitteln unsere Tiere zwar in verschiedene Länder, die Adoptionen im eigenen Land liegen uns aber besonders am Herzen. Gerade in Sizilien ist es noch sehr schwierig, aber nicht unmöglich. Allerdings braucht es vor und nach der Vermittlung eine engmaschige Kontrolle und Betreuung.

 

Wir leisten viel Aufklärungsarbeit und lancieren jedes Jahr eine Kastrationskampagne, damit Hunde- und Katzenhalter in der Region Menfi ihre Tiere vergünstigt kastrieren und chippen lassen können. So wird mittel- und langfristig hoffentlich kein ungewünschter Nachwuchs mehr ausgesetzt. Mehr als 100 Tiere lassen wir jedes Jahr kastrieren.

 

Weitere Projekte zur Aufklärung sind in Planung, denn unser engagiertes Team macht sich ständig Gedanken, wie die Situation vor Ort weiter verbessert werden kann. All dies funktioniert aber nur mit Unterstützung.

 

Unser Verein lebt ausschliesslich von Spenden. Daher möchten wir uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die uns in irgendeiner Form helfen, damit wir die wichtige Arbeit in Menfi fortführen können.