«Es ist unglaublich, was mit den vorhandenen Mitteln geleistet wird»

Ich verbringe jedes Jahr ein paar Tage Urlaub auf Sizilien. Da mir bei den vergangenen Besuchen aufgefallen ist, dass es doch eine hohe Anzahl an streunenden Hunden auf Sizilien gibt, habe ich mich mal schlau gemacht, wie es vor Ort mit der "Streunerhilfe" ausschaut. Ich habe dann die Streunerhilfe Sizilien e.V. gefunden. Sie meinten, ich solle einfach mal im Rifugio (Auffangstation) vorbeischauen, wenn ich vor Ort bin. Gesagt, getan. Im Juni habe ich die Chance erstmals wahrgenommen und mir ein Bild von der Situation gemacht.

 

Ich muss alle Beteiligten für ihre überragende Arbeit loben. Es ist unglaublich, was mit den vorhandenen Mitteln geleistet wird. Den Hunden geht es gut, sie sind gepflegt und ihre Plätze sind absolut sauber. Das ändert aber leider nichts daran, dass die Hunde eingesperrt sind und zu wenig Zuneigung bekommen. Dafür fehlt den freiwilligen Helfern einfach die Zeit. 

Im Oktober habe ich die Streunerhilfe und speziell natürlich meine Patenhunde wieder besucht. Ich möchte gerne helfen, dass die tollen Hunden unterstützt werden und ein Zuhause finden. Ich hoffe, meine Facebook-Aktion hilft, die Arbeit der Streunerhilfe Sizilien e.V. bekannter zu machen. Oft weiss man nicht, ob sein Geld am richtigen Ort ankommt. Aber hier kann ich jedem versichern, dass er den richtigen hilft – nämlich den Tieren.

 

Autor: Daniel

Und hier noch ein paar Impressionen

Kontakt

Streunerhilfe Sizilien e.V.

Ficht 3

94107 Untergriesbach

Deutschland

 

+49 171 2754681

+49 171 2040311

info@streunerhilfe-sizilien.de