Kastrationsaktion in Siracusa

Felina Sicily e.V. – ein befreundeter, gemeinnütziger, deutscher Verein – hat es sich zum Ziel gesetzt, die schreckliche Situation der Streunerkatzen auf Sizilien zu verbessern. Dazu werden zum einen regelmässig Kastrationsaktionen auf Sizilien durchgeführt und zum anderen die Bevölkerung aufgeklärt. Anfang Oktober findet die nächste Aktion in Siracusa statt. Dabei werden Strassenkatzen eingefangen und nach erfolgter Kastration und Parasitenbehandlung wieder freigelassen. Dieses Vorgehen nennt man TNR (Trap Neuter Return). Pro Katze wird ein Betrag von 50-60 € benötigt. Ziel ist eine Kolonie von 20 Katzen zu kastrieren. Helfen Sie mit einer Spende, damit wir das Streunerproblem auf Sizilien endlich in den Griff bekommen.

Autorin: Sonja

Kontakt

Streunerhilfe Sizilien e.V.

Ficht 3

94107 Untergriesbach

Deutschland

 

+49 171 2754681

+49 171 2040311

info@streunerhilfe-sizilien.de